KLIMA

KLIMA

KLIMA

KLIMA

Die klimatischen Konditionen in Nepal variieren von einem Ort zum nächsten, je nach den geographischen Bedingungen. Im Norden sind die Sommer kühl und die Winter streng, während im Süden die Sommer subtropisch und die Winter mild sind. Nepal hat fünf Jahreszeiten: Frühling, Sommer, Monsun, Herbst und Winter.

Ein durchschnittlicher Temperaturabfall von 6°C erfolgt pro 1.000m Höhengewinn. In der Terai-Region übersteigen die Temperaturen im Sommer manchmal 37°C oder sogar höher in manchen Gegenden; im Winter bewegen sich die Temperaturen im Terai zwischen 7°C und 23°C. In den Bergregionen, Hügeln und Tälern sind die Sommer gemäßigt, während die Temperaturen im Winter unter Null fallen können. Das Kathmandu-Tal hat ein angenehmes Klima mit durchschnittlichen Temperaturen von 19°C bis 35°C im Sommer und 2°C bis 12°C im Winter.

Der Himalaja fungiert als natürliche Barriere gegen die kalten Winde, die im Winter aus Zentralasien wehen, und ist die nördliche Grenze für die Monsun-Winde. 80% des Niederschlags fällt während des Monsuns (Juni bis September). Winter-Regen gibt es vermehrt in den westlichen Hügeln. Die durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge ist 1.600mm, aber dies hängt von den öko-klimatischen Zonen ab; so ist die Menge z.B. in Pokhara 3.345mm und in Mustang 300mm.

Es ist interessant, dass es keine jahreszeitlichen Einschränkungen für Reisen in und durch Nepal gibt. Sogar im Dezember und Januar, wenn der Winter am strengsten ist, wird die Kälte durch den vielen Sonnenschein und die gute Fern-(Berg-) Sicht ausgeglichen. Wie für die meisten Trekking-Gebiete auch, ist die beste Reisezeit für Nepal der Herbst und das Frühjahr. Im Frühjahr blühen die Rhododendron-Wälder während man im Oktober und November, nach dem Monsun, die klarste Luft (und somit Sicht) hat. Wie auch immer, Nepal kann das ganze Jahr über besucht werden.

Hier ist ein kurzer Überblick über durchschnittliche Temperaturen und Niederschlag während des Sommers bzw. Winters in den drei beliebtesten Touristengebieten:

  Ort  Sommer (Mai, Juni, Juli)  Winter (Dez, Jan, Feb)
  Max (°C)     Min (°C)     Niederschlag (mm)     Max (°C)     Min (°C)     Niederschlag (mm)   
  Kathmandu     28.1  19.5  312  19.3  3.0  15.4
  Pokhara  29.7  21.3  829.7  20.3  7.7  26.3
  Chitwan  33.0  25.3  404.0  24.1  8.3  13.8

Für weitere Informationen bezüglich des Klimas in Nepal besuchen Sie bitte: http://www.dhm.gov.np/  (offizielle Webseite des Amtes für Hydrologie & Meteorologie, Umweltministerium).

Nepal Tourism Board ist eine nationale Tourismusorganisation Nepals, die 1998 durch einen Parlamentsakt in Form einer Partnerschaft zwischen der Regierung Nepals und der Tourismusindustrie des privaten Sektors gegründet wurde, um Nepal als attraktives Reiseziel zu entwickeln und zu vermarkten. Der Vorstand bietet eine Plattform für eine visionäre Führung des nepalesischen Tourismussektors, indem er das Engagement der Regierung mit der Dynamik des Privatsektors verbindet.

© 2022. Nepal Tourism Board. All rights reserved.